Ortstermin im Untergrund

Ohne seine Unterwelt hätte es Neapel nie gegeben. Davon ist die Archäologin Leoni Hellmayr nach einem Ortstermin überzeugt. Riesige Steinbrüche im Boden unter der heutigen Großstadt lieferten schon den alten Griechen den stabilen...

Kategorie: Fundstücke

Asien neu entdecken

Asiens geographische Mitte sei „eher peinlich“, finden Andreas von Heßberg und Waltraud Schulze. Um ein Granit-Monument im Süden der Millionenstadt Ürümqi in der westchinesischen autonomen Region Xinjiang gereiht zeigen dort...

Kategorie: Fundstücke

Ins eisige Herz Sibiriens

Im Frühjahr 1957 reisten die Reporter Michail Wassiljew und Sergej Guschtschew für die Parteizeitung Komsomolskaja Prawda von Moskau quer durch Sibirien bis nach Wladiwostok. Sie sollten ergründen, wie man 50 Jahre später in...

Kategorie: Fundstücke

Radfahren, wo andere schießen

„Smell the jasmin and taste the olives“, begrüßt der Mobilfunk-Netzbetreiber Fredy Gareis im Westjordanland. Dafür bleibt auf der stark ansteigenden Straße nach Nablus freilich wenig Zeit, da zwar ausnahmsweise nicht der...

Kategorie: Fundstücke

Im Brutkeller der Nacktmulle

Serengeti und Sahara und für Weinliebhaber noch die Kapregion – das sind wohl die Sehnsuchtsziele für Afrika-Reisende. Die fünfteilige BBC-Dokumentation „Unbekanntes Afrika“ fügt einige Destinationen mehr hinzu und verknüpft...

Kategorie: Fundstücke

Sie sehen Artikel 11 bis 15 von 87

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >