Kategorie: Asien

China: Ein Ritt auf dem Drachenrücken

Von: Martin Wein (Text + Fotos)

Informationen:

 

Anreise: Lufthansa (www.lufthansa.com) und Air China (www.airchina.de) fliegen in ca. 12 Stunden nonstop von Frankfurt/Main nach Shanghai Pudung. Preis ab ca. 750 Euro. Von dort gibt es Inlandsflüge oder Schnellzugverbindungen nach Gulin.

 

Reisezeit: Mitte April – Ende Mai und September – Oktober. Die Reisfelder blühen im Juli, aber dann ist es sehr heiß.

 

Einreise: Deutsche benötigen grundsätzlich ein Visum, das ca. 6 Wochen vor Reiseantritt bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung beantragt werden muss (Infos: www.visaforchina.org). Bei einem Transitaufenthalt in Shanghai oder Gulin mit gebuchtem Weiterflug oder Kreuzfahrtabreise ist ein visafreier Aufenthalt von 72 Stunden in der jeweiligen Stadt zulässig.

 

Veranstalter: Der China-Spezialist GeBeCo (www.gebeco.de) bietet bis Ende Oktober und wieder ab April 2018 eine 18-tägige Erlebnisreise "Malerische Reisterrassen und imposante Schluchten" von Peking nach Shanghai und u. a. auch zu den vorgestellten Zielen an. Preis im DZ ab € 2.395,- Euro

 

Informationen: Fremdenverkehrsamt der Volksrepublik China, Ilkenhansstraße 6, 60433 Frankfurt am Main, Tel. 069 / 52 01 35, www.china-tourism.de

 

Stand 8/2017