Kategorie: Mittel- & Südamerika

Martinique: Piraten, Rum und Sklaven

Von: Martin Wein (Text + Fotos)

Unterkunft: Strandhotel Hotel Bakoua**** in Touristenzentrum Trois Ilets, DZ ab 200 Euro (www.hotel-bakoua.fr); Domaine Saint Aubin***, altes Herrenhaus in Zuckerrohrfeldern an der Nordküste, DZ ab 180 Euro (www.domaine-saint-aubin.com)

Reisezeit: Ganzjährig, wobei der Sommer recht warm werden kann.

Gut zu wissen: Zur Einreise reicht ein Personalausweis, wenn die Rückreise nicht – wie beim Condor-Flug über Barbados führt. Als Teil der EU zahlen Sie für mobiles Telefonieren und Internet so viel wie in Deutschland. Es gibt keine Ausfuhrbeschränkungen etwa für Tabak und Alkohol. Zahlungsmittel ist der Euro. Auf Martinique herrscht wie bei uns Rechtsverkehr.

Informationen: www.martinique.org