Kategorie: Antarktis, Fundstücke

Grönland: Schokolade im Schneesturm

 

Berichte-von-Anderswo-Autor bricht im neuen Buch auf ins ewige Eis. 100 Jahre nach Amundsens und Scotts dramatischem Wettlauf zum Südpol erkundet er, wie sich die Polargebiete seither verändert haben und was ihnen die Zukunft bringt.

1911: Eigentlich will Roald Amundsen als erster zum Nordpol, Doch Edward Peary beansprucht den Triumph. Heimlich segelt Amundsen südwärts, eilt im hitzigen Wettlauf mit Robert Scott durch die antarktischen Breiten. Am 14. Dezember steht er am Südpol. Scott und seine Männer aber kommen Monate später um. 1914 will Ernest Shackleton als erster den Südkontinent durchqueren. Er scheitert. Nur mit übermenschlicher Anstrengung bringt er seine Mannschaft zurück. Damit geht die Ära der alten Polarforscher zu Ende. Doch riesige Gebiete auf Grönland und in der Antarktis sind trotz aller technischen Hilfe bis heute frei von jeder menschlichen Fußspur.

Wie reist es sich ein Jahrhundert später in die Kältekammern des Planeten? Wie hat sich die Welt dort seither gewandelt und welche Veränderungen bringt der längst spürbare Klimawandel? Martin Wein wagt sich, mit vielen Exkursen zu den Entdeckern und ihrer Geschichte, nach Island auf den Feuer speienden Vulkan Eyjarfjalla, trotzt mit Schokolade einem Schneesturm in Ostgrönland, wandert auf den Spuren der Nordmänner durch die weglosen Berge der Südwestküste. Über 4000 Kilometer durch Patagonien nähert er sich dem großen Süden und reist per Schiff zum Grab Shackletons und zu den Königspinguinen Süd-Georgiens, zu den einsamen Forschern auf den Süd-Orkney-Inseln und zum antarktischen Festland. Das Abenteuer reist dabei noch heute mit.

Im Interview mit dem Polar-Experten Prof. Dr. Robert Lembke vom Alfred-Wegener-Insitut in Bremerhaven (AWI) fragt der Autor schließlich nach der Zukunft der Polar-Gebiete angesichts des Klimawandels: "Eisbären am Ende?"

Martin Wein, Abenteuer im Eis. Island, Grönland, Patagonien und Antarktis, Wiesenburg Verlag 2011, 260 Seiten, 48 Farbfotos, geb. 23,80 Euro

Bei Amazon bestellen